Sommerlese-Aktion 2019

Angespornt durch unser Motto „Lies mit und stich in See“ haben sich heuer besonders

viele Leser an diesem Wettbewerb beteiligt. Aus allen abgegebenen Lesepässen hat

unsere Glücksfee die Gewinner durch Ziehung ermittelt.

Bürgermeisterin Gabriele Mähr freute über die rege Teilnahme und konnte die Preise

persönlich an die Gewinner überreichen. Dass es heuer eine Fahrt mit dem

Nikolaus-Schiff gibt, war eine große Überraschung und somit war die Freude sehr groß.

Wir gratulieren den Gewinnern und bedankten uns bei allen Teilnehmern mit einer

kleinen, süßen Anerkennung.

Der blaue Stein: Handpuppenspiel von Frau Angelika Heinzle-Denifle

Am vergangenen Mittwoch war Frau Angelika Heinzle-Denifle in der Bibliothek zu Besuch. Sie spielte die Geschichte „Der blaue Stein“ für die 60 Kinder unseres Kindergartens.

 

Dabei war das junge Publikum äußerst aufmerksam und Angelika verstand es vorzüglich, alle in ihren Bann zu ziehen und schaffte somit eine besondere Stimmung.

 Mit großem Applaus und der Bitte, wieder nach Schlins zukommen, bedankten wir uns bei Angelika mit ihren Puppen.

10.000ste Entlehnung

 

 

 

 

Das Team der Bibliothek konnte die 10.000ste Entlehnung in diesem Jahr verbuchen und der eifrigen Leserin ein kleines Geschenk überreichen. Wir bedanken uns bei Allen, die zu diesem Erfolg beigetragen haben.

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok