Sammelspaß Vorarlbergs Tierwelt

 
Das aktuelle Jahr neigt sich dem Ende zu, aber das Sammelfieber geht weiter!
Du kannst natürlich wieder auf uns zählen, wenn es darum geht mit dir Sticker von Vorarlbergs Tierwelt (VN) zu tauschen!

Komm einfach während den Öffnungszeiten bei uns in der Bibliothek vorbei!

Wie der kleine rosa Elefant einmal sehr traurig war!

Lesung mit Fr. Angelika Heinzle-Denifle

Der kleine rosa Elefant Benno, hat viel Spaß mit seinem allerbesten Freund Freddi. Doch eines Tages muss Freddi mit seiner Herde weiter ziehen. Traurig bleibt Benno zurück. Er mag nicht mehr essen und spielen. Da erinnert es sich plötzlich an die weise Eule Heureka, die jeden Abend auf ihrem Baum sitzt und allen Tieren zuhört.

Ja wenn man jemandem seinen Kummer erzählen kann, dann wird er kleiner und dabei trocknen manche Tränen.

Frau Angelika Heinzle-Denifle hat mit diesem Bilderbuch und ihren Handpuppen unsere kleinen Zuhörer begeistert und damit auf wunderbare Weise die Themen Abschied, Trauer und Tränen behandelt.

 

Lesung mit Vorarlbergkrimis

 
Spannung, Unterhaltung und Lesevergnügen mit Lokalkolorit – das bieten die beiden Krimis der Vorarlbergerin Marlene Kilga.
Am 6. November liest sie in Schlins aus ihren beiden Feldkirch-Krimis "Dr. Faust in der Marktgasse" und "Ihr letzter Fund".

Marlene Kilga bietet eine Lesung der besonderen Art: ihre Krimis spielen in Vorarlberg, genauer in Feldkirch. Hauptfigur in beiden Büchern ist Martha Keller, die nach Jahren im Ausland krank vor Heimweh nach Feldkirch zurückkommt. Kilga mischt in ihren beiden Büchern gekonnt ein bisschen von Goethes Faust mit Feldkircher Stadtgeschichte oder ein bisschen von Sherlock Holmes mit einem grausamen Verbrechen in der Illschlucht. Ihre Krimis sind spannend und unterhaltsam - aber auch eine interessante Milieustudie.

Kilga schreibt Krimis aus Feldkirch für Vorarlberger und Vorarlbergerinnen- und für alle, die das Ländle (noch nicht) kennen.

Wann: Freitag, 06.11.2015, 20 Uhr
Wo: Volksschule Schlins
Was: Lesung Vorarlberg Krimis mit Marlene Kilga