Lesung mit Vorarlbergkrimis

 
Spannung, Unterhaltung und Lesevergnügen mit Lokalkolorit – das bieten die beiden Krimis der Vorarlbergerin Marlene Kilga.
Am 6. November liest sie in Schlins aus ihren beiden Feldkirch-Krimis "Dr. Faust in der Marktgasse" und "Ihr letzter Fund".

Marlene Kilga bietet eine Lesung der besonderen Art: ihre Krimis spielen in Vorarlberg, genauer in Feldkirch. Hauptfigur in beiden Büchern ist Martha Keller, die nach Jahren im Ausland krank vor Heimweh nach Feldkirch zurückkommt. Kilga mischt in ihren beiden Büchern gekonnt ein bisschen von Goethes Faust mit Feldkircher Stadtgeschichte oder ein bisschen von Sherlock Holmes mit einem grausamen Verbrechen in der Illschlucht. Ihre Krimis sind spannend und unterhaltsam - aber auch eine interessante Milieustudie.

Kilga schreibt Krimis aus Feldkirch für Vorarlberger und Vorarlbergerinnen- und für alle, die das Ländle (noch nicht) kennen.

Wann: Freitag, 06.11.2015, 20 Uhr
Wo: Volksschule Schlins
Was: Lesung Vorarlberg Krimis mit Marlene Kilga